Streuobst Tipps

Sie sind hier: Aktuelles > Tipps

Dramatische Schädlingssituation im Mai 2014
Aufgrund des sehr milden Winters und des sehr warmen Monats März haben wir aktuell eine extreme Schädlingssituation. Zunächst haben die Apfelblütenstecher (Käfer) auf vielen Grundstücken die Blütenknospen angestochen um ihre Eier hineinzulegen. Die Blüten werden dann einfach braun und blühen gar nicht auf . Im Anschluss kam ein starker Befall von Frostspannern dazu, die die Blätter abfressen. Im Laufe der nächsten Wochen kann ein zweites Blatt ausgetrieben werden, dazu wird viel Reserveenergie benötigt, die dann im Juni/Juli bei der Anlage der Blütenknospe für das kommende Jahr fehlt. Da die Bäume jetzt bereits massiv geschädigt sind kann ein weiterer Schädlingsbefall z. B. mit Apfelbaumgespinnstmotte erfolgen, oder ei nBefall mit Pilzkrankheiten.

Tipps zur Pflanzung und Pflege von Obstbäumen auf Streuobstwiesen

Die Broschüre ist ein kleiner Leitfaden für Jedermann. Von der Sortenwahl bis zur Nützlignsförderung werden alle grundlegenden Themen erläutert, zum Teil mit Fotos unterstützt.

© Interligent kommunizieren GmbH